Unser Hof

Unser Rindfleisch kommt aus der eigenen Landwirtschaft nebenan. Hier leben unsere rund 40 Tiere der Rasse Braunvieh, welche wir täglich mit hofeigenem Heu und natürlichen Futtermitteln versorgen.

Seit der Geburt leben unsere Tiere immer in der Herde und in einer tierwohlgerechten Haltung.

Die Qualität des Fleisches lässt sich nicht nur sehen sondern auch schmecken. Mehr als ein halbes Jahr bleiben unsere Jungrinder in unserer Heimweide, welche zu Fuß 15 Minuten vom Hof entfernt ist.

Dort genießen sie den Sommer und ernähren sich ausschließlich von den besten Gräsern und Kräutern, die es zu finden gibt.

Zudem wird die Fleischqualität durch eine stressfreie Schlachtung mit kurzen Transportweg bis nach Jenesien garantiert.

Montag bis Sonntag geöffnet
Mittwoch Ruhetag
Warme Küche: 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Abend: nur auf Vorbestellung
Barbetrieb: 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

IT EN